Versickerung

Heute wurde eine Versickerung erstellt. Wir haben einen Kanalschacht mit 1m Durchmesser 4,5m Tief (tiefer als das Grundwasser) gesetzt und 1m unterhalb des Geländes eine Überlaufversickerung erstellt.

Die Überlaufversickerung ist ein Drainagerohr welches im Kiesbett, das mit Flies umwickelt ist verlegt wurde.

An den Sickerschacht schließe ich dann das Regenwasser vom Dach und der Garage an. So muss ich diese Flächen nicht als versiegelte Flächen berechnet.

Da der Schacht tiefer als der Grundwasserspiegel und unten offen ist hat man immer Wasser drin stehen welches man für den Garten nehmen kann.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Grundstück veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.