Endlich ist die Küche fertig

Nachdem wir jetzt schon eine Woche mit den provisorischen Arbeitsplatten leben waren gestern endlich die neuen da.
Wir hätten ja nicht gedacht das es sooo lange dauert bis man zugeschnittene Arbeitsplatten bekommt (gerade wenn man eine mit 90cm tiefe dabei hat).
Wir waren zwei Wochen vor Weihnachten los um uns die ersten Angebote einzuholen, dort wurde uns schon gesagt das der Hersteller 2 Wochen Betriebsferien hat und die Lieferung somit frühestens mitte Januar erfolgt (6 Wochen später).
In den Möbelhäusern waren die Arbeitsplatten einfach zu teuer zwischen 1000€ und 1200€.
Der Globus Baumarkt war vom Preis her in Ordnung ca. 470€ leider hatten sie trotz meiner Zeichnung den falschen Radius beim Hersteller angefragt… und die Mitarbeiter der Holzabteilung sind dort unfähig mit dem Programm des Herstellers umzugehen. Es gibt wohl nur einen Mitarbeiter der dies kann. Der war natürlich schon wieder nicht da sollte mich aber am nächsten Tag anrufen.
Der Anruf kam natürlich nicht… ich habe dann dort noch 2x angerufen aber helfen konnte mir keiner.
Dann war ich in Lünen im Toom-Baumarkt, dort haben sie den gleichen Hersteller, kein PC-Programm, aber fähige Mitarbeiter welche in den Katalog schauen und sofort ein Angebot erstellen können. Dort kosteten die drei Arbeitsplatten inklusive der passenden Randleisten nur 470€. Da haben sie auch sofort den Auftrag bekommen.

Die Arbeitsplatten waren 100%tig zugeschnitten trotzdem dauerte es noch etliche Stunden Feinjustierung der Schränke bis es so aussieht:

Dieser Beitrag wurde unter Küche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.