Zaun Garten

Nachdem wir letzte Woche die Bodenhülsen für den Zaun gesetzt haben kam dieses Wochenende der Zaun dran.
Das ist dann nur noch „Fleißarbeit“ Pfosen setzen, mit Wasserwaage ausrichten und festschrauben.
Anschließend die Befestigungswinkel einschrauben und die Zaunelemente an den Winkeln befestigen.

Am Ende sieht es so aus:

Dieser Beitrag wurde unter Außenanlagen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Zaun Garten

  1. Christian sagt:

    Quadratisch – Praktisch – Gut 🙂

    Hi Andre,

    tolle Leistung, zumindest kann euch keiner in den Garten schauen.

    Wie hast Du den Mutterboden verdichtet? Hattest Du eine Walze?

    Gruß
    Christian

  2. admin sagt:

    Hallo Christian,

    viel wichtiger als der Sichtschutz vom Garten ist das man nun nicht mehr von der Straße in unser Haus schauen kann. Die großen Bodentiefen Doppelfenster bringen zwar jede menge Licht aber die Privatsphäre leidet doch.
    Nein, leider hatte ich keine Walze. Da der Mutterboden aber schon einige Monate dort liegt hat er sich schon von selbst verdichtet. Und da wir zu viel hatten brauchten wir zum begradigen „nur“ mit der Schüppe eine ebene Fläche abzunehmen.

    Rasen ist auch schon gesäht, da gibt es bald auch ein paar Bilder.

    Ciao Andre

  3. Christian sagt:

    Hi Andre,

    hast schon lange keinen Post mehr freigegeben!

    Und, hat sich was bei euch getan, ich denke mal Du bist auch jede freie Minute noch an den Außenanlagen.

    Ich jedenfalls schon und bin derzeit mit dem Pflastern der Einfahrt und bald mit der Holzterrasse zugange.

    VG
    Christian

  4. admin sagt:

    Hallo Christian,

    ja ich bin bei den Außenanlagen dran. Viel Arbeit und man sieht kaum einen Fortschritt.
    Habe in zwei Wochen endlich Urlaub, dann will ich mich auch ans Pflastern der Einfahrt ran machen.

    Habe in deinen Blog schon gesehen das du was Außenanlagen angeht echt weit bist. Respekt!

    Ciao Andre

  5. Christian sagt:

    Hi Andre,

    ja, bin grad beim Pflastern und habe nächste Woche Urlaub, das Wetter soll ja nochmal richtig schön werden.

    Ich stell mal ein Foto der Plasterfläche rein, welche ich schon geschafft habe, den Rest will ich kommende Woche fertig bekommen, damit ich dann mit der Terrasse anfangen kann, die würde ich gern dieses Jahr noch fertig bekommen. Mal schauen.

    Das Pflastern selbst geht ja schnell, aber das rankarren der Steine und die ganze Vorarbeit haben echt aufgehalten.

    Na dann einen erfolgreichen Urlaub

    Gruß
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.